Rückblick

Menü

Rückblick

Das war der Zukunftsdialog 2020

Der Zukunftsdialog 2020 fand in Form von drei thematisch ineinandergreifenden Teilveranstaltungen statt:

  • Die Fachgruppengespräche Geburtshilfe am 11. und 12. März 2020
  • Das Zukunftsforum Hebammenarbeit (digital) am 5. und 6. Oktober 2020
  • Das Zukunftsforum Geburtshilfe (digital) am 9. und 10. November 2020

Es war ein besonderes Veranstaltungsformat, ohne viele Vorträge oder Podiumsdiskussionen. Es waren die Teilnehmer*innen selbst, die in Aktion getreten sind und zur lebhaften Gestaltung der Veranstaltung beitragen haben. In interaktiven und kurzweiligen Austauschrunden, die pandemiebedingt digital stattfanden, haben sie gemeinsam Visionen für die Geburtshilfe der Zukunft entwickelt.

Start beim Hebammenkongress 2019

Der Startschuss fiel beim Hebammenkongress 2019 in Bremen, es folgte ein Botschafter*innentreffen im Herbst.

 

Start des Zukunftsdialoges auf dem Hebammenkongress 2019 in Bremen.

Fachgruppengespräche im März 2020

Gemeinsam mit dem Deutschen Pflegetag, an den wir zeitlich und räumlich angedockt waren, haben wir uns im vergangenen Frühjahr am Beginn der Corona-Pandemie zur Verschiebung unseres Zukunftsforums Geburtshilfe auf Mitte November dieses Jahres entschlossen. Dennoch haben wir berufsübergreifend die Diskussion über die Geburtshilfe in Deutschland fortgesetzt. Mit vereinten Kräften haben wir innerhalb kürzester Zeit eine Zusatzveranstaltung geplant und durchgeführt: die Fachgruppengespräche am 11. und 12. März 2020.

An zwei Tagen trafen sich rund 70 Vertreter*innen aus vielfältigen Bereichen der Gesellschaft zum visionären Austausch in einer moderierten Großgruppe. Die aktuelle Situation der Geburtshilfe in Deutschland wurde leidenschaftlich und kritisch diskutiert und in all ihren Facetten betrachtet. Es entwickelte sich ein lebendiger Diskurs, in dem die Teilnehmer*innen bedeutsame Trends und gesellschaftliche Entwicklungen für die Zukunft der Geburtshilfe identifizierten. Im Fokus standen die Wünsche und Bedarfe der verschiedenen Professionen, die in ihrer Diversität die Wegweiser für die Gestaltung einer Geburtshilfe von morgen sind. Denn tragfähig ist die Vision einer zukunftsfähigen Geburtshilfe dann, wenn wir sie gemeinsam in die Mitte der Gesellschaft holen.

Abschlussfilm zum Zukunftsdialog 2020

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen schon heute für ihr wertvolles Engagement! Der vielfältige Austausch bei den Veranstaltungen wird die zukünftige Verbandsstrategie entscheidend prägen. Gemeinsam können wir viel erreichen und einen gesellschaftlichen und kulturellen Wandel in der Geburtshilfe in Deutschland anstoßen.

Die Durchführung des Zukunftsforums Geburtshilfe wird freundlicherweise ermöglicht durch folgende Unterstützer:

Logo hevianna Versicherungsdienst
 
 
Logo Berufsgenossenschaft für Gesundheit und Wohlfahrtspflege
 
 
Logo HMM